<noscript>

</noscript>

Handballjugend D auf dem ersten Platz

04.06.2017

beim Pfingstturnier in Datterode ..


/nb/ Am langen Pfingstwochenende fand in Datterode das 26. Pfingstturnier statt. An 4 Tagen wird dort Handball auf dem Rasen und Beachball gespielt. An den Abenden gefeiert.

Die Eisenacher Mädels fuhren Sonntag zum Turnier. 8 Mannschaften waren dort für die weibliche D Jugend vertreten. Gespielt wurde 2x8 Minuten in 2 Staffeln.

Staffel 1: TUS Bothfeld II, SV Reichensachsen I, JSG Datterode/Röhrda/Sontra und der SVW Eisenach. Im ersten Spiel gegen die JSG gelang nur ein 8:8. Die Mädchen mußten sich wohl erstmal an die neuen Gegebenheiten gewöhnen. Trotzdem konnten sie mit dem Auftakt zufrieden sein. Im zweiten Spiel sollte ein Sieg her um sicher in die nächste Runde zu gelangen. Gegen Reichensachsen I sollte dies gelingen. Mit 8:6 Toren wurde dies zur Freude von Trainer, Eltern und mitgereisten Fans gewonnen. Im letzten Gruppenspiel gegen Bothfeld II erspielten sich die 7 Mädchen einen sagenhaften 15:0 Sieg. In diesem Spiel gelang Gina ihr allererstes Saisontor und auch Kira konnte sich über 3 Treffer freuen.
2 Siege und ein unentschieden reichten aus um Staffelerster zu werden.

Im Kreuzvergleich ging es gegen TSG Dittershausen um den Einzug ins Finale. Diese Spiel verlief sehr hektisch, beide Mannschaften wollten unbedingt gewinnen um im Finale um den Sieg zu spielen. Der Schiedsrichter entlohnte das schnelle Spiel der Eisenacher Mädchen mit einer 2 Minuten Strafe für Sidney und 1 Minute vor Ende ebenfalls für Greta. Trotz der Zeitstrafen und in Unterzahl zogen sie mit 9:5 ins Finale ein.

Im Finale ging es gegen TUS Bothfeld I, Staffelerster der 2. Gruppe um den Sieg. Im Vorfeld wurde bei dieser Mannschaft die Pässe kontrolliert, waren 3 der Mädchen doch sehr groß und entsprachen so gar nicht dem Bild einer 12 jährigen. Von Anfang an waren aber unsere Mädchen die bessere Mannschaft. Das zeigte sich im Zusammenspiel ganz deutlich. Die Abwehr und Antonia im Tor ließen in der zweiten Halbzeit nicht einen Gegentreffer zu. Kurz vor Schluss kam ein stolzer Trainer Eckehardt Schwarz und klatsche mit den Eltern ab. Finale 7:3. Die Mädchen hatten sich den Sieg heute mehr als verdient und zeigten allen Gegnern wo die Wartburg steht! ????
Den 3. Platz belegte der SV Reichensachsen I.

Glückwünsche gehen auch an die weibliche B Jugend aus Eisenach, sie belegten am Samstag den 2. Platz beim 26. Pfingstturnier!

SVW -  Antonia, Greta (15), Mathilda (6), Kira (4), Gina (1), Mira und Sidney (19).

Bilder folgen noch >>

 

Kontakt

SV Wartburgstadt Eisenach e. V.
Alexanderstraße 6
99817 Eisenach

Telefon: +49 3691 889710
Telefax: +49 3691 8884156
E-Mail: infonoSpam@sv-wartburgstadt.de

Öffnungszeiten

Mittwoch: 15:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 – 18:00 Uhr 

Neuigkeiten des Vereins

24.06.2017

Synchronschwimmerinnen zeigen ihr Können

3. Aktivtag im Sportbad Arnstadt

17.06.2017

Handballjugend D ist beste Thüringer Mannschaft

bei Wismar Junior Cup (THC Erfurt auf letztem Platz) >>

Nächste Termine
25.08.2017
bis
26.08.2017

Schwimmwochenende

09.09.2017
bis
09.09.2017

Staffelmannschaftspokal