<noscript>

</noscript>

D- Jugend, knapper Sieg in Breitungen

24.04.2018

HSG Werratal - SVW Eisenach 16:19 (11:8)


Schon am letzten Dienstag spielten die Mädchen vom SVW gegen die Mädchen von Werratal. Anscheinend gingen die Eisenacherinnen von einem leichten Sieg aus. Zumindest gingen sie so ins Spiel. Schnell ging aber Werratal in Führung. 
Da die gewohnte starke Abwehr fehlte und Eisenach die vielen Torchancen nicht verwerten konnte, stand es zur Halbzeit 11:8 für die Gastgeber. 
Mit hängenden Köpfen ging es in die Pause. Trainer Schwarz muste nun motivieren, was ihm auch sichtlich gelang. Die Mädchen waren wie ausgewechselt. In der Abwehr war kaum mehr ein Durchkommen. Einer half dem anderen aus. Die Torchancen wurden genutzt. Der Siegeswille war wieder da und Werratal fehlte zum Schluss die Kraft und Ausdauer um den Gästen standhalten zu können. 
Verdient konnte die Mannschaft die Niederlage noch abwenden und versöhnten so Trainer und Eltern. Selten lagen sich die Mädchen nach dem Abpfiff so glücklich in den Armen. 
Einzigster Wehrmutstropfen an diesen Abend waren die 3 2-Minuten Strafen, die 8 gegeben 7-Meter für die Gastgeber und die rote Karte für Herrn Schwarz.
Im letzten Punktspiel dieser Saison geht es nächsten Montag nach Schlotheim zum Tabellenzweiten. Um die weiße Weste zu behalten, müssen die Mädchen dort noch einmal alles geben.

Mit gespielt haben: Amelie im Tor, Greta (1), Lara (1), Kira (2), Gina (3), Mira, Johanna und Sidney (12)

 

www.facebook.com/handball2005/

Kontakt

SV Wartburgstadt Eisenach e. V.
Alexanderstraße 6
99817 Eisenach

Telefon: +49 3691 889710
Telefax: +49 3691 8884156
E-Mail: infonoSpam@sv-wartburgstadt.de

Öffnungszeiten

Mittwoch: 14:00 – 18:30 Uhr
Donnerstag: 14:00 – 18:30 Uhr


Neuigkeiten des Vereins
Nächste Termine

Zur Zeit liegen keine aktuellen Meldungen vor.