<noscript>

</noscript>

Handballjugend D ist Vizemeister Thüringen

14.05.2017

Finale gegen THC 4:8 >>


/nb/ Am gestrigen Sonntag trafen sich die Mannschaften vom SVW Eisenach, Thüringer HC, Schlotheimer SV, Nordhäuser SV, HSG Werratal und HV Sonneberg in der Ballsporthalle in Nordhausen zur Landesmeisterschaft der weiblichen D-Jugend. Gespielt wurde in 2 Staffeln. Staffel 1 bestand aus SVW Eisenach, Thüringer HC und Nordhausen. Staffel 2 die 3 restlichen Mannschaften.

Im Spiel gegen die großen und kräftigen Mädchen aus Nordhausen begann für unsere Mädchen leider nur mit einem Unentschieden. Über das Ergebnis waren sie mehr als enttäuscht. Sie wußten, dass sie das nächste Spiel gewinnen müssen, um eine Runde weiter zu sein!

Der Gegner war der THC. Der Staffelsieger in der Verbandsliga 1 gewann gegen Nordhausen mit 12:8 Toren. Ein Unentschieden würde also völlig reichen, um noch im Kampf um den Titel dabei zu sein. Überraschend und völlig verdient gewann der SVW gegen den THC jedoch mit 6:3 Toren und war damit Staffelerster.

Der Gegner im Halbfinale war Sonneberg. In diesem Spiel gewannen sie mit 5:4 Toren. Davon waren 3 Tore 7- Meter, die sicher verwandelt wurden. Naja, von Spielen konnte kaum die Rede sein, - wurden sie doch ständig zu Boden gerissen.Dadurch mussten Greta und Caro wegen starker Schmerzen in der Kabine behandelt werden.

Dennoch kämpften sie sich so ins Finale. Gegner war erneut der THC. In der 1. Halbzeit konnten die Eisenacher Mädchen noch gut mithalten (3:4), während in der 2. Halbzeit die Kräfte nachließen. Beim THC wurde munter durchwechselt und Eisenach war wie immer mit zahlenmäßig schwachen Kader auf dem Platz. Am Ende verloren die Mädchen mit 4:8 Toren.

Dennoch konnten die sie mehr als stolz auf sich sein, hatte doch keiner mit einem Vizemeister gerechnet. Herzlichen Glückwunsch!

Ein großes Dankeschön geht diesmal unseren Trainer Herrn Schwarz, der immer an die Mädchen geglaubt hat, an Paulina die trotz Verletzung mit in Nordhausen dabei war, an Nele und Lucy von der weibl. C-Jugend, sowie an alle Eltern die zur Unterstützung mit nach Nordhausen fuhren.

SVW - Antonia , Greta(4), Caroline (11), Mathilda(1), Gina, Lara, Kira, Amelie, Leonie und Sidney (7)

-------------

Weitere Ergebnisse des Turniers:

Staffel 1
Nordhäuser SV Handball - SVW Eisenach 8:8
Thüringer HC - Nordhäuser SV 12:7
SVW Eisenach - Thüringer HC 6:3

Staffel 2
Schlotheimer Sportverein 1887 e.V. - HSG Werratal 05 10:6
Sonneberger HV - Schlotheimer SV 5:3
HSG Werratal - Sonneberger HV 4:3

Schlotheimer SV - Thüringer HC 3:9
SVW Eisenach - Sonneberger HV 5:4
Nordhäuser SV - HSG Werratal 12:2

Sonneberger HV - Schlotheimer SV 5:3

Endspiel
SWV Eisenach - Thüringer HC 4:8

ein paar Bilder (der Rest auf Facebook) >>

Kontakt

SV Wartburgstadt Eisenach e. V.
Alexanderstraße 6
99817 Eisenach

Telefon: +49 3691 889710
Telefax: +49 3691 8884156
E-Mail: infonoSpam@sv-wartburgstadt.de

Öffnungszeiten

Mittwoch: 14:00 – 18:30 Uhr
Donnerstag: 14:00 – 18:30 Uhr


Neuigkeiten des Vereins
Nächste Termine

Zur Zeit liegen keine aktuellen Meldungen vor.