<noscript>

</noscript>

wJC gewinnt eindeutig in der Jahnhalle

03.11.2018

wJC-LL2: SVW Eisenach – Schlotheimer SV 36:15 (13:8) Bericht aus Sicht des Gegners


Mit einer klaren Niederlage wurden unsere Mädchen in Eisenach aus der Halle geschickt. Dabei gelang es den Gastgebern in der ersten Halbzeit nur langsam sich abzusetzen. Th. Bachmann konnte einige Bälle halten, obwohl sich schon hier deutliche Schwachstellen in der Abwehr zeigten. Gegen die aggressive Deckung der Eisenacher Mädchen gelang unseren Spielerinnen mit statischem Spielaufbau und wenig Bewegung nicht viel.

Nur A. Sondermann und F. Günther versuchten sich immer wieder durchzusetzen und mussten dabei viel Kraft investieren. Nach der Pause brachen alle Dämme: Unangebrachte Würfe, leichte Passfehler, schlechtes Rückzugsverhalten luden die Gastgeber zu Kontern ein, die diese auch gern nutzten. Ohne Körpersprache, ohne Kommunikation in der Abwehr und mangelnde Spielvorbereitung bleiben solche Ergebnisse nicht aus. Mit einem ausgeglichenen Punkteverhältnis haben die Mädchen mit 39 Minustoren die drittschlechteste Bilanz der Staffel.

In Eisenach zu verlieren ist absolut kein Problem, die Art und Weise aber schon.

Schlotheim spielte mit: F. Günther (5), H. Schlegel (4), Th. Bachmann,

A. Sondermann (4), A. Remane, A. Zimmermann (1), Au. Glieber, F. Bohse, Sh. Busse, A. Pflanz (1), H. Waldheim und M. Sontag. 
Bericht: V. Busch

Für Eisenach spielte: Amelie im Tor, Greta (7), Gina (2), Kira (1), Lara (3), Caro (14), Mathilda (4) und Sidney (5)

Kontakt

SV Wartburgstadt Eisenach e. V.
Alexanderstraße 6
99817 Eisenach

Telefon: +49 3691 889710
Telefax: +49 3691 8884156
E-Mail: infonoSpam@sv-wartburgstadt.de

Öffnungszeiten

Mittwoch: 14:00 – 18:30 Uhr
Donnerstag: 14:00 – 18:30 Uhr


Neuigkeiten des Vereins
Nächste Termine

Zur Zeit liegen keine aktuellen Meldungen vor.