<noscript>

</noscript>

Schwimmen

Schwimmen - Allgemeines

Die Sektion Schwimmen engagiert sich in allen Altersgruppen und bietet in verschiedenen Leistungsgruppen jedem eine passende Plattform.

Insbesondere Kinder erlernen unter fachgerechter Anleitung als Einsteiger das Schwimmen in einer Schwimmlage, auf Wunsch darauf aufbauend auch die Technik weiterer Schwimmlagen.

Im Bereich Breitensport reichen die Angebote von Gruppen für Kinder, über verschiedene Leistungsniveaus für Erwachsene bis hin zur Aquafitness.

Darüber hinaus trainieren sportliche Schwimmer für den Wettkampfbetrieb. Das Spektrum der Starter reicht dabei von Kindern ab 6 und bei den Mastern sogar bis 85.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den entsprechenden Unterseiten.Ebenso werden auf der Seite "Neuigkeiten" aktuelle Informationen eingestellt.

Weitere Informationen zur Sektion Schwimmen erhalten Sie direkt über unsere Geschäftsstelle.  

Kontakt

SV Wartburgstadt Eisenach e.V.
Alexanderstraße 6
99817 Eisenach

Tel.: +49 3691 889710
Fax: +49 3691 8884156
E-Mail: infonoSpam@sv-wartburgstadt.de 

Chipsystem

Zugang zur Schwimmhalle haben die Vereinsmitglieder im Aquaplex über ein Chipsystem.

 

Einen Chip muss jeder einmalig käuflich erwerben. Die notwendigen Formalitäten hierzu werden nach Absprache mit den verantwortlichen Trainern über die Geschäftsstelle abgewickelt!

 

Auf dem Chip werden die individuellen Trainingszeiten einschließlich einer Umkleidezeit von 15 min vor Trainingsbeginn  und 30 min nach Trainingsende gespeichert.

Bei Zeitüberschreitungen ist eine Zeitkarte nach den Regeln des Badbetreibers zu lösen.

Kontakt

SV Wartburgstadt Eisenach e. V.
Alexanderstraße 6
99817 Eisenach

Telefon: +49 3691 889710
Telefax: +49 3691 8884156
E-Mail: infonoSpam@sv-wartburgstadt.de

Öffnungszeiten

Mittwoch: 15:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 – 18:00 Uhr 

Neuigkeiten des Vereins

21.10.2017

Handballjugend B siegt verdient

im Spitzenspiel gegen THC II 36:31 (Hz. 18:13)

15.10.2017

Handballjugend D souverän

Sieg gegen Nordhäuser SV II 36:9 (Hz 18:6) >>